Rufen Sie einen unserer Experten an!

+31 (0)85-0160316

U heeft geen artikelen in uw winkelwagen.

Die Eyeball-Kameras von Dahua, auch TURRET-Kameras genannt, zeichnen sich durch die separate IR-Power-LED aus, die eine breite und entfernte Strahlung von IR-Licht liefert. Diese Kameras sind daher auch in sehr dunklen Lichtsituationen sehr gut. Diese Kameras leiden auch nicht unter einer möglichen Reflexion von IR-Licht. Wir empfehlen die Verwendung dieser Kamera auch, wenn die Installationshöhe höher als 4 Meter ist. (wegen mehr Wind / Regen).

Verschiedene IP-Kameras sind mit einem IR-Filter (Infrarot) ausgestattet, sodass Sie mühelos Bilder im Dunkeln aufnehmen können. Einige haben ein variables Motorzoomobjektiv, mit dem Sie hinein- und herauszoomen können. Wenn Sie nach einer Kamera suchen, die sich auch drehen lässt, benötigen Sie eine sogenannte PTZ-Kamera (Pan Tilt Zoom).

Alle unsere HD-IP-Kameras von Dahua arbeiten mit PoE. Sie schließen die Kamera an einen PoE-Injektor , einen PoE-Schalter oder einen PoE-Rekorder an . Natürlich können Sie die Kamera auch mit einem 12-V-Netzteil verbinden .