Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie einen unserer Experten an!

+31 (0)85 016 03 16

JA-111N Bussignal Ausgangsmodul PG

JA-111N Bussignal Ausgangsmodul PG

Produktbeschreibung

JA-111N Bussignal Ausgangsmodul PG


Die JA-111N Bussignal Ausgangsmodul PG ist so konzipiert, eine Schalter zur Verfügung Ausgangsverzögerung (8a) mit einer NO oder NC-Einstellung zu ermöglichen. Ein geeigneter Ausgang PG durch DIP-Schalter gesteuert wird (eine des 32 verschiedenen DIP Schalters gesteuert). Das Modul in Verbindung steht und mittels der Bus-Verbindung auf dem Bedienfeld zugeführt. Der JA-111N kann in die JA-190PL Gehäuse eingebaut werden. Dieses Modul belegt keinen zusätzlichen Platz in der Zonendatei.

• Stromversorgung: über den Bus von der zentralen, 12V (9-15 V)
• Behinderte Strom: 5 mA
• Drehleistung: 25 mA
• Maximale Belastung des Ausgangsrelais: mehr als 1 A / 30 V DC
• Mindestschaltstrom 10 mA
• Umwelt gemäß EN 50131-1, EN 50131-3: II, nach innen
• Betriebstemperatur: -10 bis 40 ° C

Produktbewertungen Schreiben Sie eine Bewertung

Alle foto's