Brauchen Sie Hilfe?

Rufen Sie einen unserer Experten an!

+31 (0)85 016 03 16

CM2300 Waterguard GSM Wassersensor + Leckagesensor

175,00

CM2300 Waterguard GSM Wassersensor + Leckagesensor

Marke: Mobeye
Artikelnummer: CM2300
Handbücher: Handbücher anzeigen
Auf Lager. Bestellen Sie heute, gesendet am selben Tag!
175,00
B2B

Nutzen Sie unseren Reseller-Service!

Installateure können mit einem Rabatt bestellen!

Produktbeschreibung

Mobeye CM2300 Wasserwächter GSM Alarm + Leckwassersensor

Der Mobeye Wasserschutz ist ein batteriebetriebene mobiler Wasserdetektor. Der GSM-Detektor kann durch das eingebauten GSM-Modul und die Batterie autonom arbeiten. Der Wassersensor erfasst Flüssigkeiten auf Wasserbasis und gibt seine Anwesenheit durch die voreingestellten Telefonnummern. Das GSM-Modul sendet eine SMS-Nachricht (mit nützlichen Informationen), sofort durch einen Anruf gefolgt (um sicherzustellen, dass die Nachricht nicht übersehen). Bis zu fünf Telefonnummern können eingestellt werden.

Die Mobeye Wasserwächter hat zwei Versionen:
- CM2300: Mobeye Schutz Wasserleckagesensor
- CM2300-FS: Mobeye Wasserwächter mit Schwimmersensor

Die Sensoren des Mobeye Leckagesensors einen elektrischen Stromkreis, sobald ein Kontakt mit Flüssigkeiten auf Wasserbasis zu machen. Der Wassersensor - wie der gesamte Mobeye Wasserschutz - extrem sparsam im Energieverbrauch und wird durch den gleichen Satz von Batterien als Wasserabweiser GSM-Gerät mit Strom versorgt.
Der Mobeye Schwimmersensor, mit dem die CM2300-FS angebracht ist, gedrückt wird, durch das Wasser verschlossen; Dieser Sensor ist auf der Höhe installiert werden, bei der ein Wasseralarm für notwendig erachtet wird.

Neben den Wassersensor auch möglich, einen (im Fall des Schwimmersensors) oder zwei (im Fall des lekkagsensor) können externe Sensoren angeschlossen werden; Dieser zusätzliche Eingang (s) „normalerweise geschlossen“ oder „Schließer“ werden kann oben auf. Als Ergebnis jeder Sensor einen normalerweise offenen oder normalerweise geschlossenen Kontakt aufweist, ist geeignet.

Obwohl Mobeye Wasserabweiser für geringen Stromverbrauch ausgelegt und arbeitet mehr als ein Jahr auf einem Satz Batterien ist es auch möglich, das Modul an eine externe Stromquelle zu verbinden. Mittels eines (regulierter 500mA) Netzteil kann das Modul über die gemeinsame Stromleitung schalten. Bei Strom über Backup-Batteriebetrieb nehmen. Falls gewünscht, Stromausfälle werden per SMS gemeldet.

Die Mobeye Wasserwächter verhindert lästige und teure Wasserschäden!

Sie benötigen eine SIM-Karte von jedem Anbieter im Modul einzufügen; Mobeye empfiehlt dieses eine ‚Dauerkarte‘ Verstege-Einsatz. Eine Prepaid-Karte funktioniert auch, aber dann hat der Benutzer die Balance im Auge zu behalten.

 

Klicken Sie hier für eine Broschüre

Klicken Sie hier für ein Tutorial.



Produktbewertungen Schreiben Sie eine Bewertung

Alle foto's