Rufen Sie einen unserer Experten an!

+31 (0)85-0160316

U heeft geen artikelen in uw winkelwagen.

CML2285 Thermoguard Twinlog, Industriegehäuse mit Display, IP66

449,00

CML2285 Thermoguard Twinlog, Industriegehäuse mit Display, IP66

Produktbeschreibung

Mobeye CML2285 Thermoguard Twinlog, Industriegehäuse mit Display, IP66

Der Mobeye ThermoGuard TwinLog, CML2285, ist ein robustes und kompaktes Gerät zur Überwachung von Temperaturwerten in Industrie-, Pharma-, Einzelhandels- und anderen professionellen Umgebungen. Der CML2285 verfügt über ein Display zum Ablesen der Temperatur, sendet Alarmmeldungen zum Einstellen von Telefonnummern und E-Mail-Adressen und protokolliert die gemessenen Werte in einem webbasierten Portal. Mit einer Erfolgsbilanz in der Überwachung von Impfstoffen und industrieller Kühlung und dem Gewinner des ETOP Award 2015 bieten die Mobeye ThermoGuard TwinLogs eine zuverlässige und kostengünstige Temperaturüberwachung.

  • Alarmfunktion beim Überschreiten oder Unterschreiten der eingestellten Temperaturwerte
  • Protokollierung von Temperaturwerten
  • Anzeige von Temperaturwerten und Alarmsituation auf dem Display
  • zwei Temperatursensoren möglich
  • batteriebetriebenes oder externes Netzteil
  • zusätzliche Eingänge für die Alarmfunktion (z. B. 'Türöffnungsalarm')
  • eingebauter Piezo-Alarm zur Alarmanzeige
  • offener Kollektorausgang zur Steuerung von Sirene oder Lampe
  • mit externer Stromversorgung, auch Stromausfallalarm
  • manuelle oder zeitgesteuerte Aktivierung und Deaktivierung

Sobald die gemessene Temperatur die eingestellten Grenzwerte überschreitet, sendet der ThermoGuard TwinLog sofort Alarmmeldungen. Zusätzlich kann er die kontinuierlich gemessenen Werte protokollieren und an das (optionale) Webportal senden.

Der CML2285 verfügt über ein integriertes GSM-Modul und ist für den Batteriebetrieb ausgelegt. Bei externer Stromversorgung fungiert der CML2285 auch als Stromausfallalarm.

Der CML2285 benötigt nur eine SIM-Karte. Eine Mobeye-SIM-Karte und die Registrierung im Internetportal bieten dem Benutzer zusätzliche Funktionen. Die Temperaturwerte können mit einer ausgewählten Frequenz protokolliert und in einem einstellbaren Synchronisationsintervall an das webbasierte Portal gesendet werden. Alarmmeldungen können zu Telefonanrufen führen und können auch als SMS und / oder E-Mail an Kontakte gesendet werden.

Es kann unterschieden werden zwischen Kontakten, die Alarmmeldungen erhalten, und Kontakten, die "technische" Meldungen erhalten, wie z. B. niedrige Batteriespannung. Darüber hinaus überwacht das Portal, ob die Testberichte pünktlich eintreffen. Wenn die Kommunikation fehlschlägt, erhalten die technischen Kontakte eine Benachrichtigung.

In diesem GSM-Detektor können bis zu fünf Nummern programmiert werden. Die Temperatur kann zwischen -35 und + 70 Grad Celsius eingestellt werden.

Zusätzlich zum Temperatursensor können zwei weitere externe Sensoren angeschlossen werden. Die beiden zusätzlichen Eingänge hierfür können auf "Normal geschlossen" oder "Normal offen" eingestellt werden. Dies macht jeden Sensor mit einem Make- oder Break-Kontakt geeignet.

Obwohl der Mobeye ThermoGuard für einen geringen Stromverbrauch ausgelegt ist und über ein Jahr lang mit Batterien betrieben wird, ist es auch möglich, das Modul an eine externe Stromquelle anzuschließen. Das Modul kann über einen (geregelten 500mA) Netzadapter mit normalem Netz betrieben werden. Die Pufferbatterien übernehmen bei Stromausfall. Auf Wunsch können auch Stromausfälle gemeldet werden.

Mit dem Mobeye ThermoGuard bleibt keine Kühlung unbemerkt und eine Überhitzung muss nicht mehr zu Schäden führen!

 

Klicken Sie hier für eine Broschüre




Produktbewertungen Schreiben Sie eine Bewertung

Alle foto's