Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

VTO2202F-P-S2 Außenstation, IP und 2-Draht, 160gr Kamera, PoE

249,00

VTO2202F-P-S2 Außenstation, IP und 2-Draht, 160gr Kamera, PoE

Auf Lager.Lieferzeit 1 bis 2 Werktage
249,00
Inkl. MwSt.

Produktbeschreibung

VTO2202F-P-S2 Außenstation, IP und 2-Draht, 160gr Kamera, PoE

Dahua, Türstation, IP- und 2-Draht-Nutzung, 2-Megapixel-WDR-Kamera mit IR-Licht, mechanischer Knopf, Nachtsicht- und Sprachanzeige, 160°-Blickwinkel. Stromversorgung über 2-Draht, Frontplatte aus Aluminiumlegierung, IP55 & IK07, Aufputz- und Unterputzdose nicht im Lieferumfang enthalten, Stromversorgung über 2-Draht oder PoE.

Das VTO2202F-P-S2 ist ein Vorposten der neuen Generation von Dahua Video Intercom-Produkten. Die Kommunikation dieser Generation von Video-Intercom-Produkten erfolgt über das SIP-Protokoll. Dieses Protokoll gewährleistet eine gute Sprech-Hör-Verbindung und bietet Möglichkeiten zur Integration mit Drittanbietern. Das Erscheinungsbild der Außenstation ist modernisiert, vandalensicher und IP55. Das VTO2202F-P-S2 ist sowohl für IP- als auch für 2-Draht-Intercom-Produkte der 3. Generation geeignet. Das VTO2202F-P-S2 ist mit allen Dahua Video Intercom IP-Produkten ab Firmware-Version 4.3 kompatibel.

Vorteile:

  • PoE: Diese Gegensprechanlage ist PoE-fähig. Dadurch ist es möglich, das Modul mit einem Netzwerkkabel mit Strom und Netzwerkanschluss zu versorgen. Dies ist dann ohne Stromversorgung für das Türschloss.
  • 2. Türsteuerung aus gesichertem Bereich mit dem DEE1010B: Das DEE1010B ist ein Modul, das über RS485 an das Hauptmodul angeschlossen werden kann. Dadurch können zusätzliche Kontakte über eine sichere Verbindung zum VTO2202F-P-S2-System hinzugefügt werden. Die Hauptverbindung zum Modul ist das NO/NC-Relais. Dies kann als 2. Türsteuerung verwendet werden.
  • Geeignet für PoE und 2-Draht-Kommunikation: Der VTO2202F-P-S2 ist für IP-Technologie mit Power over PoE geeignet und kann diese gleichzeitig mit 2-Draht-Kommunikation kombinieren. Weitere Informationen dazu finden Sie in der folgenden FAQ: Anwendung von Dahua 2-Wire und PoE Intercom zusammen
  • Push-Benachrichtigungen in der DMSS-App: Es ist möglich, Push-Benachrichtigungen in der DMSS-App zu erhalten. Durch Hinzufügen der Außenstation zur App. Eine Innenstation ist für diese VTO nicht erforderlich.

Nachteile:

  • H.265: Standardmäßig ist die Videokomprimierung auf H.265 eingestellt, einige Inneneinheiten unterstützen jedoch nur H.264. Die Komprimierung kann in den Einstellungen des VTO geändert werden
  • Beleuchtung: Das Typenschild des VTO ist nicht beleuchtet, wodurch das Typenschild im Dunkeln schwer lesbar ist
  • 2-Draht-Schalter der 3. Generation können nicht in Kombination mit 2-Draht-Schaltern der 2. Generation verwendet werden: Die S2-Modelle unterstützen die 2-Draht-Kommunikation der 3. Generation. Das bedeutet auch, dass diese nicht für die Kombination mit den bisherigen Switches der 2. Generation geeignet sind. Auf Basis von IP sind diese Generationen untereinander kompatibel. Durch die Kopplung beider Switches untereinander auf Basis von IP ist eine gegenseitige Kommunikation möglich
  • Stromversorgung des Türschlosses nicht über PoE: Zur Stromversorgung eines Türschlosses wird eine externe Stromversorgung benötigt.
  • Versiegelung: Die Front der Außenstation ist IP65, die Rückseite muss noch versiegelt werden
  • Benachrichtigungen/Benachrichtigungen in DMSS können verzögert werden: Beim Klingeln werden die Benachrichtigungen direkt von der Außenstation gesendet, kommen also in der Regel schnell an. Sie können sich aber auch verzögern. Verschiedene Faktoren beeinflussen dies, wie etwa die Internetgeschwindigkeit auf Sender- und Empfängerseite, der Datenverkehr auf den Cloud-Servern von Dahua und der Status der Benachrichtigungsserver von Apple und Android.
  • Externe Klingel/Summer nur in Kombination mit VTH möglich: Ohne Innenstation kann diese Außenstation keine externe Türklingel ansteuern

Ratschläge:

  • Außenmontage: Die Sprecheinheit ist IP65 und somit für die Außenmontage geeignet. Es ist spritzwassergeschützt bis 12,5 Liter pro Minute. Die Rückseite muss vollständig abgedichtet sein. Zu viel Wasser kann sich negativ auf den Betrieb des Außenpostens auswirken. Daher ist Vorsicht geboten, wenn Sie die Sprechanlage direkt im Freien aufstellen, wo Wind und Regen freien Lauf haben.
  • DMSS-App und Push-Benachrichtigungen für mehrere Benutzer: Achten Sie auf die Anzahl der Benutzer, die mit der App und dieser Gegensprechanlage arbeiten werden. Es wird empfohlen, nicht mehr als 5 Benutzer pro Taster zu verwenden. Außerdem ist das Modul nicht leistungsfähig genug, um Video- und Audiodaten gleichzeitig an eine große Anzahl von Benutzern zu senden.
  • Mehrere Dahua-Außenposten: Es ist möglich, mehrere und unterschiedliche Außenposten in einem System zu verwenden. Beachten Sie, dass maximal 1 Außenposten als SIP-Server dienen kann. Der Rest ist untergeordnet.
  • Gleiche Firmware-Versionen beibehalten : Versuchen Sie, möglichst mit den gleichen Firmware-Versionen für die Innen- und Außenstationen zu arbeiten. Die neueste Firmware finden Sie mit dem Produkt auf der Registerkarte Downloads. Weitere Informationen zum Aktualisieren der Firmware finden Sie im folgenden FAQ-Element: Aktualisieren von Dahua Intercom

 

 

 

Produktbewertungen Eine Produktbewertung hinterlassen

VTO2202F-P-S2 Außenstation, IP und 2-Draht, 160gr Kamera, PoE wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt!

Schließen Sie Ihre Bestellung ab

Alle foto's