Teambetrachter

Service

Wussten Sie, dass wir auch eine Helpdesk-Seite haben? KLICKEN SIE HIER

Wenn Sie Hilfe bei der Konfiguration Ihres Kamerasystems, Alarmsystems oder Routers benötigen, bieten wir Ihnen 1 Monat nach dem Kauf einen einmaligen kostenlosen Support für die Basiseinrichtungen. Fallen Sie innerhalb dieses Monats? Bitte kontaktieren Sie uns (Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr).

Wenn Sie außerhalb eines Monats fallen, berechnen wir 22,95 pro angefangenen Quartal. Mindestabnahme 2 x 15 min.
Nach der Bestellung werden wir Sie kontaktieren.

Sie können diesen Service HIER bestellen.


Remote-Unterstützung mit Team Viewer

Bei einigen Support-Fragen ist es hilfreich, wenn unser Support-Mitarbeiter Ihr Problem mit eigenen Augen sieht oder eine Aktion auf Ihrem Computer ausführen kann. Dafür kann er Ihren Computer vorübergehend über TeamViewer steuern.

Interessiert dich das? Dann installieren Sie TeamViewer auf Ihrem Computer, rufen Sie unseren Kundendienst an und geben Sie an, dass Sie TeamViewer verwenden möchten. Sie können dann schnell weitermachen!

 

TeamViewer

Wir verwenden TeamViewer , um Ihren Computer zu übernehmen. Dieses Programm stellt innerhalb von Sekunden eine Verbindung zwischen Ihrem Computer und dem unseres Mitarbeiters her. Auf diese Weise kann unser Mitarbeiter Ihren Computer so bedienen, als säße er davor. Laden Sie TeamViewer herunter, um unserem Mitarbeiter temporären Zugriff auf Ihren Computer zu gewähren.

 

Herunterladen

TeamViewer für Windows

 

TeamViewer für Mac OS X

 

 

Installation

Sie können das Programm sofort nach dem Herunterladen starten. Installation ist nicht notwendig. Sie sehen einen Bildschirm mit zwei wichtigen Werten:

  • Ihre ID;
  • Dein Passwort

 

Verbinden

Übergeben Sie diese Werte an unseren Mitarbeiter. Der Mitarbeiter kann diesen Wert verwenden, um sich einmal an Ihrem Computer anzumelden. Nachdem er die gewünschte Aktion ausgeführt hat, trennt der Support-Mitarbeiter die Verbindung und Sie können TeamViewer schließen. Unsere Supportmitarbeiter haben dann keinen Zugriff mehr auf Ihren Computer.

 

Erneut verbinden

Zu Ihrer eigenen Sicherheit und Privatsphäre verwenden wir die bereitgestellten Daten einmalig. Wiederholen Sie den Vorgang in einer nachfolgenden Sitzung, und verwenden Sie neue Daten.